Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Gretas Garde: Schüler ziehen durch Paris

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Gretas Garde: Schüler ziehen durch Paris

Wie in vielen anderen europäischen Städten haben am Freitag auch in Paris Schüler erneut für verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel demonstiert.

Unter dem Motto "Fridays for Future" lassen sie den Unterricht ausfallen - vielerorts werden sie dabei von Lehrern und Eltern unterstützt. Kritiker halten den Wegfall von Schulstunden für unverhältnismäßig.

Die Demonstranten fordern Politik und Wirtschaft auf, angesichts der globalen Erwärmung sofort zu handeln. Am vergangenen Freitag hatte die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg Paris besucht. Sie hatte als Erste zu den Freitagsdemonstrationen aufgerufen. Für den 15. März ist ein weltweiter Schülerstreik geplant.

Auf Twitter formuliert die Bewegung "Fridays for Future" ihre Klimaziele: