Eilmeldung

Eilmeldung

116 Jahre: Japanerin ältester Mensch der Welt

116 Jahre: Japanerin ältester Mensch der Welt
Schriftgrösse Aa Aa

Für die Japanerin Kane Tanaka ist ein Traum in Erfüllung gegangen, den sie seit ihrem 100. Geburtstag hegt - sie ist mit 116 Jahren der älteste lebende Mensch der Welt.

Die Zeremonie fand in einem Pflegeheim in südjapanischen Fukuoka statt. "Im Namen des Guinness-Buchs der Weltrekorde freut es mich sehr, bestätigen zu können, dass Kane Tanaka seit dem 9. März 2019 der älteste lebende Mensch ist, mit einem Alter von 116 Jahren und 66 Tagen", so die Kaori Ishikawa von Guinness World Records.

Trotz mehrerer Augenoperationen und einer Darmkrebs-Erkrankung geht es der Rekordhalterin gut. Sie beschäftigt sich gerne mit Mathematik und Brettspielen.

Der älteste Mann, der je gelebt hat, war ebenfalls Japaner. Er wurde 116 Jahre alt. Der Mensch, der bisher am längsten gelebt hat, war die Französin Jeanne Calment. Sie starb 19979 im Alter von 122 Jahren.