Eilmeldung
euronews_icons_loading
Bunter Auftakt der Basler Fasnacht

Mit dem traditionellen "Morgestraich" hat am frühen Montagmorgen die Basler Fasnacht begonnen. Um vier Uhr wurde in der Innenstadt das Licht gelöscht und es folgte das Kommando "Morgestraich - vorwärts marsch!". Verkleidet sind die Fasnächtler mit Masken, die Larven genannt werden. Die mit einem ausführlichen Programm garnierten Feierlichkeiten dauern drei Tage an.