Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Gedenken an Soldaten: Zwei Minuten Stillstand

Mit stillem Gedenken hat Israel landesweit an die gefallenen Soldaten und Opfer des Terrors erinnert. Zwei Minuten lang heulten die Sirenen, währenddessen stoppte der Verkehr. Viele Menschen s´tiegen aus Autos und Bussen aus, um in Stille zu verharren.

Seit dem vergangenen Gedenktag sind nach israelischen Angaben 56 israelische Soldaten gefallen. Dazu werden auch Militärangehörige gezählt, die etwa durch Unfälle oder eines natürlichen Todes gestorben sind.

Das Gedenken endet offiziell am Mittwochabend mit Beginn der Feiern zum 71. Unabhängigkeitstag des Staates Israel.

Mehr No Comment