EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 10. Mai 2019

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 10. Mai 2019
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Heute u.a. mit folgenden Themen: - Handelskrieg EU-China: Kollateralschäden für Europas Wirtschaft - Großoffensive gegen letzte syrische Rebellenhochburg Idlib - Amazon-Gründer Jeff Bezos will zum Mond - Und: Venedig im Zeichen der Kunst

WERBUNG

Das sind die wichtigsten Themen an diesem Freitag - in unserer Sendung präsentiert von Anja Bencze:

- Handelskrieg zwischen EU und China schaukelt sich hoch - mit Kollateralschäden für Europas Wirtschaft ist zu rechnen

- Großoffensive gegen die letzte syrische Rebellenhochburg Idlib - Lage für Zivilisten nahezu aussichtslos

- Amazon-Gründer Jeff Bezos will hoch hinaus - Mondlandefähre Blue Moon soll Menschen ins All befördern

- Deutscher Journalist Deniz Yücel erhebt Foltervorwurf gegen die Türkei

- Und: Venedig im Zeichen der Kunst. An diesem Wochenende öffnet die 58. Internationale Kunstbiennale ihre Pforten.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf Facebook, Twitter und Instagram!

Testen Sie auch unseren neuen euronews-Newsletter auf WhatsApp:

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Donald Trump nach dem Gerichtsurteil: "Das war ein manipulierter Prozess"

Urteil gegen Ex-US-Präsident: In allen Punkten schuldig gesprochen

Wer wird der nächste NATO-Generalsekretär?