Eilmeldung
euronews_icons_loading
Die schönsten Bilder vom "Blue Moon"

Gestern Nacht kam es zum zweiten Vollmond innerhalb eines Monats - was als "Blue Moon", blauer Mond bezeichnet wird. Ein Phänomen, das nur etwa alle zweieinhalb Jahre auftritt. Ansonsten gibt es nur einen Vollmond pro Monat.

Blau leuchtet der "Blue Moon" übrigens normalerweise nicht. Der Begriff kommt von der englischen Redewendung "once in a blue moon", die so viel heißt, wie "alle Jubeljahre einmal". Sie bezeichnet also ein nur sporadisch auftretendes, sehr seltenes Ereignis.