Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Vor Champions-League-Finale: Hotelpreise schießen in die Höhe

Vor Champions-League-Finale: Hotelpreise schießen in die Höhe
Schriftgrösse Aa Aa

In Madrid schießen die Preise für Hotelzimmer vor dem Finale der Champions League diesen Samstag in die Höhe.

Auf dem Buchungsportal Booking.com werden teilweise selbst Betten in Schlafsälen für mehrere Hundert Euro angeboten. Das Frühstück ist inklusive - geduscht wird im Gemeinschaftsbad.

Ana Antezana vom Open House Hostel erzählt von verzweifelten Anrufen von Fußballfans, die fragen, ob sie auf dem Sofa oder der Terrasse übernachten könnten. Sie glaubt, die Fans kommen am Ende auch ohne Zimmer nach Madrid, um ihr jeweiliges Team zu unterstützen.

"Viele Menschen suchen immer noch nach einer Unterkunft, deswegen gehe ich davon aus, dass Madrid sehr voll sein wird", Antezana.

Auch in sozialen Netzwerken suchen Menschen nach einer Schlafmöglichkeit.

Ein Fünf-Sterne-Hotel bietet die Präsidentensuite inklusive Butlerservice und Nutzung einer Flotte von Luxusautos für 30.000 Euro die Nacht an - das ist mehr als das Zehnfache des Zimmerpreises allein.

"Wir haben ein spezielles Angebot für die Präsidentensuite, bei dem nicht nur die Unterkunft, sondern auch die Tickets für die Champions League enthalten sind", erklärt Laura Granados vom VP Plaza Espana Design Hotel.

Die Kosten haben eine Reihe von Beschwerden von Fußballfans ausgelöst, die Verbraucherschutzgesetze fordern, um sie vor der angeblichen Preistreiberei der Hotels zu schützen.