Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

"Trooping the Colour": Queen feiert 93.

"Trooping the Colour": Queen feiert 93.
Copyright
Reuters / HANNAH MCKAY
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit der traditionellen Militärparade "Trooping the Colour" hat die britische Königin Elizabeth II. am Samstag in London ihren 93. Geburtstag gefeiert.

Fast die gesamte Familie war dabei. Für viel Begeisterung sorgte Herzogin Meghan (37), ihr erster offizieller Termin seit der Geburt des kleinen Archie vor gut einem Monat.

Die Queen wurde zwar schon am 21. April 93 Jahre alt, doch wegen des normalerweise besseren Wetters findet das farbenfrohe Spektakel traditionell erst im Juni statt.

Nach einem verregneten Morgen konnte die Monarchin trockenen Fußes ihre Truppen in Augenschein nehmen, insgesamt 1400 Soldaten mit ihren typisch roten Jacken und Fellmützen. Ein wahres Menschenmeer folgte dem Zug.

Reuters / HANNAH MCKAY

Höhepunkt war wie üblich die Flugshow der Royal Air Force, die sich die Queen und ihre Familie vom Balkon des Buckingham-Palastes aus ansahen. Erstmals war Louis, der einjährige Sohn von Prinz William und Kate, mit dabei. Prinz Philip, der Ehemann der Queen, der an diesem Montag 98 Jahre alt wird, blieb der Militärparade fern.

Elizabeth wurde bereits mit 25 Jahren Königin und ist damit länger als jeder andere britische Monarch auf dem Thron.

Reuters / HANNAH MCKAY