Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"The Irishman": Scorsese vereint seine Lieblingsschauspieler

euronews_icons_loading
"The Irishman": Scorsese vereint seine Lieblingsschauspieler
Schriftgrösse Aa Aa

"The Irishman" von Martin Scorsese ist eine Art ältere Herrenrunde: Alle seine Lieblingsschauspieler hat der Kult-Regisseur für seinen neuen Mafia-Thriller wieder ins Boot geholt: Robert de Niro, Al Pacino, Joe Pesci und Harvey Keitel.

Der Film dreht sich um den Auftragsmörder Frank 'The Irishman' Sheeran, dem nachgesagt wird, mehr als 25 Morde begangen zu haben. De Niro schlüpft in Hauptrolle. Pacino ist sein Gegenspieler.

Der gerade veröffentlichte Trailer gibt einen ersten Vorgeschmack.

Die Netflix-Produktion soll Ende September das 57. New York Film Festival eröffnen.