Eilmeldung

no comment

Kunstausstellung zum Brexit in London

Wenige Wochen, bevor Großbritannien aus der EU austreten will, haben 10 Künstler Arbeiten ausgestellt, die sich die Zukunft Großbritanniens nach dem Brexit vorstellen.

Die Ausstellung trägt den Namen "George, the Union is Cross" und markiert das 10-jährige Jubiläum der Moniker International Art Fair in London. Die Werke sind vom 2. bis 6. Oktober 2019 im Chelsea Sorting Office in London zu sehen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.