Eilmeldung

no comment

Farbenfrohe Flugobjekte über Gozo

Auf Gozo, der zweitgrößten Insel Maltas, hat zum zweiten Mal ein Flugdrachen-Festival stattgefunden. Aus der ganzen Welt kamen die Fans mit ihren kallbunten Flugobjekten.

Neben vielen Amateur-Teilnehmern findet auf dem dreitägigen Festival auch ein Wettkampf für professionelle Kite-Drachenflieger satt. Die internationalen Team, die gegeneinander antreten, reisen aus Ländern auf der ganzen Welt an.

Daneben werden Workshops für die besten handgefertigten Drachen angeboten. organisiert, eine Kunst, die tiefe Wurzeln in Gozo hatte.

Das Dorf Gharb wurde für die diesjährige Ausgabe des Festivals mit 2.000 Drachen geschmückt.

Handgemachte Drachen haben eine lange Tradition auf Gozo.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.