Eilmeldung
This content is not available in your region

Coronavirus in Spanien: Infizierter Deutscher auf La Gomera wohlauf

euronews_icons_loading
Coronavirus in Spanien: Infizierter Deutscher auf La Gomera wohlauf
Copyright
AP
Schriftgrösse Aa Aa

Auf der spanischen Insel La Gomera liegt ein infizierter Deutscher isoliert im Krankenhaus. Er hatte Kontakt mit einem der in Deutschland infizierten Patienten. Es gehe ihm gut, so die spanischen Behörden. Insgesamt waren fünf Deutsche in La Gomera auf das Virus getestet worden. Sie stehen offenbar in Kontak mit den Angestellten des Autozulieferers Webasto in Bayern.

Im Militärkrankenhaus Gomez Ulla in Madrid sind die 20 Spanier und vier Skandinavier (drei Dänen und ein Norweger) untergebracht, die aus Wuhan zurückgeholt worden. Hier verbringen sie ihre 14-tägige Quarantäne.

Verwandte durften sie besuchen. Eine Verwandte sagt: “Sie haben ihren Sinn für Humor nicht verloren. Sie sind guter Dinge, denn auf der Messungen der Körpertemperatur sieht es so aus, dass niemand infiziert ist." Und eine andere meint: “In 14 Tagen können wir alle feiern."

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.