Eilmeldung
This content is not available in your region

Kulturhauptstadt 2020: Vorfreude in Rijeka und Galway

euronews_icons_loading
Kulturhauptstadt 2020: Vorfreude in Rijeka und Galway
Copyright  Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved   -   Darko Bandic
Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Hafenmetropolen sind in diesem Jahr die Kulturhauptstädte Europas: Die kroatische Stadt Rijeka an der Adria und Galway in Irland am Nordatlantik.

Rijeka ist der erste Ort in Kroatien, der diesen Titel verliehen bekommen hat. Aus diesem Anlass gab es ein großes Fest am Hafen. Tausende Menschen kamen zusammen, um den Beginn dieses Festjahres gemeinsam zu feiern.

Die Direktorin der Kulturhauptstadt Rijeka, Irena Kregar Segota, erklärt wofür Rijeka steht:

Unser Kulturprogramm, das das ganze Jahr über mehr als 600 Veranstaltungen umfasst, wurde von drei Themenschwerpunkten motiviert: Arbeit, Migration und Wasser. Diese drei Felder beschreiben sehr gut die Geschichte und die Identität von Rijeka, als eine Stadt, die von Wasser umgeben ist - vom Meer, das über viele Süßwasserquellen verfügt. Es ist eine Stadt, die schon immer eine Arbeiterstadt und eine Industriestadt war. Arbeiter haben diese Stadt gebaut. Sie wurde auch stark von Migration geprägt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war sie der größte Einwanderungshafen für Österreich-Ungarn.

Auch im Nordwesten Europas, in der irischen Grafschaft Galway, wird bereits gefeiert.

Alle Dörfer rund um Galway nehmen an dem Kulturereignis teil. In Clifden starteten die Feierlichkeiten: Vor dem Rathaus der Stadt traten Trommler und Fackelträger auf, um auf das Kulturjahr 2020 einzustimmen. In den kommenden Tagen gibt es weitere Feiern in der ganzen Region, bevor am Samstag dann die große Eröffnungszeremonie in Galway stattfindet.

Die Grafschaft, die am Meer liegt und von vielen Seen umgeben ist, gilt als die größte gälischsprachige Region Irlands. Mit Hunderten von kulturellen Veranstaltungen werden das ganze Jahr über die Themen Sprache, Landschaft und Migration in Galway erforscht und beleuchtet.