Eilmeldung
This content is not available in your region

"We did it" - Joe Biden und Kamala Harris haben gewonnen

euronews_icons_loading
Unterstützerin von Joe Biden und Kamala Harris in San Antonio
Unterstützerin von Joe Biden und Kamala Harris in San Antonio   -   Copyright  Eric Gay/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

Auf dem Times Square in New York haben die Menschen gefeiert und Freudentränen vergossen darüber, dass Joe Biden die Präsidentschaftswahlen gewonnen hat. Viele Familien waren gemeinsam gekommen, um diesen historischen Moment zu erleben.

Auch vor dem Weißen Haus in Washington haben sich immer mehr Gegner von Amtsinhaber Donald Trump versammelt, um das Ende von dessen Ära zu begehen. "GAME OVER" stand auf vielen Plakaten. Einige hatten Champagner dabei, wie euronews-Korrespondent Jack Parrock berichtete.

Wahlsieger Joe Biden schrieb auf Twitter, er fühle sich geehrt, das großartige Land zu regieren. Es liege harte Arbeit vor ihm Und er wolle der Präsident aller Amerikaner sein.

Die künftige Vizepräsidentin Kamala Harris wurde wohl beim Joggen von der freudigen Nachricht überrascht.

"We did it - Wir haben es geschafft, Joe" waren ihre ersten Wort.

Trump-Anwalt Rudy Giuliani ist vom aktuellen Präsidenten damit betraut worden, gegen juristisch gegen die Wahlergebnisse vorzugehen. Er sprach von einer beunruhigenden Situation, und kündigte an, dass die Klagen auch in Pennsylvania am Montag eingereicht würden.

08.11.2020
14:14
Willkommen in unserem Ticker zu den Wahlen in den USA. Sie finden darin - wenn Sie weiter herunterscrollen - auch viele Diskussionen in den sozialen Medien rund um den historischen Moment.
08.11.2020
14:12
08.11.2020
21:18
Die Frage ist, warum Trump und die Republikaner den Wahlsieg von Joe Biden nicht anerkennen...
08.11.2020
20:57
Kritik an einem Kommentar zu Kamala Harris in der taz...
08.11.2020
16:33

Die Freude der Stars und die Tränen von Van Jones (52)

euronewsNach dem Wahlsieg von Joe Biden und Kamala Harris teilen viele Stars ihre Freude in den sozialen Medien mit - und der weinende Van Jones erregt Aufsehen.
08.11.2020
16:32
Auch der Trump-Tweet, er habe die Wahl haushoch gewonnen, hat einen Warnhinweis bekommen.
08.11.2020
14:32
Twitter hat die Posts von Donald Trump wieder mit Warnhinweisen versehen. Der Präsident behauptet, Wahlbeobachter seien beim Auszählen nicht in die Räume gelassen worden.
08.11.2020
02:59
Alle - auch die kleineren Kinder - tragen Masken und bestaunen das Feuerwerk.
08.11.2020
02:58
Mit dabei ist auch die Nichte von Kamala Harris, die in einem Video mit der Tante in den sozialen Medien für Aufsehen gesorgt hatte.
08.11.2020
02:57
Kamala Harris und ihr Mann kommen dazu - im Konfettiregen.

Als der Wahlsieg von Joe Biden bekannt wurde, war Donald Trump nicht im Weißen Haus, sondern auf dem Golfplatz - auf seinem eigenen - dem Trump National Golf Course am Potomac River in der Nähe der US-Hauptstadt.