Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Fake News zu Covid-19: Arzt-Selfie von Corona-Leugnern und von Trump verbreitet

Access to the comments Kommentare
Von Kirsten Ripper  mit AP
Selfie von Dr. Keeperman in Nevada
Selfie von Dr. Keeperman in Nevada   -   Copyright  Jacob Keeperman/AP

Mit seinem Selfie wollte Dr. Jacob Keeperman auf die angespannte Lage in dem Krankenhaus in Reno in Nevada, in dem er arbeitet, aufmerksam machen. Doch das Foto wurde von Corona-Leugnern als vermeintlicher Beweis dafür benutzt, dass alles gar nicht so schlimm sei.

Wegen immer mehr Covid-19-PatientInnen hatte das Renown Medical Center am 12. November zwei Stockwerke mit zusätzlichen Krankenhausbetten in einem Parkhaus eingerichtet. Auf dem Selfie von Dr. Jacob Keeperman, der für das medizinische Zentrum arbeitet, sind die Krankenhausbetten im Hintergrund leer. Das Bild wurde am Tag der Eröffnung aufgenommen, bevor die ersten PatientInnen dort behandelt wurden.

US-Präsident Donald Trump leitete den Tweet einer Gruppe weiter, die mit dem Selfie des Arztes behauptete, es würden gar keine PatientInnen im Parkhaus untergebracht. Twitter hat diesen Post inzwischen gelöscht, weil er nicht der Wahrheit entspricht. Anfang Dezember hatte das Renown Medical Center bekannt gegeben, dass 42 Betten in dem Parkhaus für an Covid-19 Erkrankte gebraucht würden. Insgesamt seien schon 198 weniger schwere Fälle dort versorgt worden.

Wegen des Schutzes der Privatsphäre ist es in den USA kaum möglich, Fotos von Stationen mit PatientInnen zu machen. Zu Beginn der Corona-Krise wurden im Internet Aufnahmen von leeren Wartezimmern in Krankenhäusern verbreitet, um den Eindruck zu erwecken, dass das Coronavirus ein Schwindel sei.

Lucia Starbuck/AP
Die Betten im Parkhaus des Renown Medical CenterLucia Starbuck/AP

Wegen Covid-19 und der Grippe sind derzeit 78% der fast 6.900 Krankenhausbetten in Nevada belegt.

Im Norden Nevadas verzeichneten die Krankenhäuser im vergangenen Monat einen Anstieg der bestätigten Krankenhauseinweisungen um mehr als 250%. In Washoe County, wo sich das Renown Medical Center befindet, konnten die Krankenhäuser dank Zusatzbetten ihre Kapazität auf 86% halten.

Der Gouverneur von Nevada, Steve Sisolak, kritisierte Donald Trump und die Politisierung der Corona-Pandemie, die mehr als 270.000 AmerikanerInnen das Leben genommen hat.

Zuletzt sind in den USA täglich mehr als 2.500 Menschen an oder mit Covid-19 gestorben. Insgesamt haben sich in dem Land mit rund 330 Millionen Einwohnern mehr als 14,3 Millionen Menschen mit dem Coronavirus angesteckt.

Die Gesundheitsbehörden fordern angesichts der steigenden Zahl von Neuinfektionen dazu auf, Masken zu tragen und wenn möglich zu Hause zu bleiben.