Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Bestseller-Autor John le Carré mit 89 gestorben

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
John Le Carré
John Le Carré   -   Copyright  Alastair Grant/AP2010
Schriftgrösse Aa Aa

Der erfolgreiche Autor von Spionageromanen John le Carré ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Das hat der Verlag Penguin Books am späten Sonntagabend bestätigt. Der Brite starb bereits am Samstag an einer Lungenentzündung, war aber nach Auskunft des Verlagshauses nicht mit dem Coronavirus infiziert.

Autorenkollege Stephen King würdigt le Carré auf Twitter.

Geboren wurde John le Carré am 19. Oktober 1931 als David John Moore Cornwell in der südenglischen Grafschaft Dorset. Seine Mutter verließ die Familie, als er fünf Jahre alt war. Der Vater war ein Hochstapler, der ein Leben zwischen erschwindeltem Reichtum und Gefängnisaufenthalten führte. Mit ihm setzte sich le Carré in vielen Büchern auseinander, wie zum Beispiel in "Ein blendender Spion" (1986).

Le Carré studierte Germanistik in der Schweiz und arbeitete schließlich als Agent für die britischen Geheimdienste MI5 und MI6 – allerdings nicht besonders erfolgreich.

Mit seinem dritten Roman "Der Spion, der aus der Kälte kam" schaffte der Brite den Durchbruch. Er wurde bekannt für seine intelligenten und spannungsgeladenen Spionageromane, die sich vor allem um den Kalten Krieg drehten.

Gut und Böse verschmelzen in seinen Werken miteinander, die Agenten sind keine Helden, sondern Menschen mit Stärken und Schwächen. Ein zentraler Charakter ist der desillusionierte Meisterspion George Smiley, der von seiner Frau betrogen wird und unter der skrupellosen Realität seiner Branche leidet. Seinen bekanntesten Auftritt hat Smiley im Bestseller "Dame, König, As, Spion" (1974), der 2011 mit Gary Oldman neu verfilmt wurde.

Der Fall des Eisernen Vorhangs veränderte le Carrés Blickwinkel: Seine Bücher handeln seitdem von Waffenhandel, Machenschaften von Pharma-Konzernen, dem Krieg gegen den Terror oder der russischen Mafia.