EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Düstere Corona-Lage in Europa am Freitag - Euronews am Abend 05.02.

Corona-Pandemie in Lissabon
Corona-Pandemie in Lissabon Copyright Armando Franca/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Armando Franca/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Traurige Lage in Portugal, Sorge um die Mutanten, Impf-Erfolge in Serbien - das und mehr in Euronews am Abend.

WERBUNG

💙 Guten Abend!

🖤 An diesem Freitag berichtet unsere Kollegin Felipa Soares aus dem EU-Land, in dem die britische Mutante besonders schlimm wütet. "Wir haben es nicht geschafft, uns zu verabschieden", das sagt eine Familie, die wie so viele trauert - um einen der vielen Menschen, die an Covid-19 gestorben sind. 

😷 Wohl keine Lockerungen in Deutschland: Spahn will schneller impfen, Wieler warnt vor Mutationen

🌍 Ein Blick über die Grenzen: Die Corona-Lage in Europa an diesem Freitag.  

💉 Serbien steht beim Impfen europaweit auf Platz 2 - wie Belgrad das geschafft hat. 

🔴 Russland weist drei Diplomaten aus EU-Staaten aus

✈️ Der umstrittene Besuch des EU-Beauftragten Josep Borrell in Moskau

🙁 UNREPORTED EUROPE: Das elende Leben auf der Balkanroute. Die euronews-Reportage aus Bosnien. 

☕️ Wenn der Kaffee komisch schmeckt. Was können Menschen tun, die nach Covid-19 nichts mehr riechen? 

🐾 🌱Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins - hoffentlich nicht allzu kalte - Wochenende! ❄️☃️

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Corona: Zentrale Gedenkfeier für die Opfer am 18. April

Macron: Aufstieg der Rechten ein "böser Wind" für Europa

Geschlagen und bespuckt: Berlin debattiert über Gewalt gegen Politiker