Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

7 Mio Euro - Polizei schnappt Geldfälscher in der Uni-Druckerei

euronews_icons_loading
7 Mio Euro - Polizei schnappt Geldfälscher in der Uni-Druckerei
Copyright  AP/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

In Bulgarien hat die Polizei in einer Druckerei der Universität in der Hauptstadt Sofia Falschgeld beschlagnahmt. Dabei handelt es sich um hochwertige falsche Euro- und Dollar-Banknoten.

Den Wert des beschlagnahmten Geldes schätzt die Staatsanwaltschaft in Sofia auf etwa 4 Millionen Dollar und 3,6 Millionen Euro - zusammen rund 7 Millionen Euro.

In Zusammenarbeit mit dem US-Geheimdienst nahm die bulgarische Polizei zwei Personen fest und stellte eine Druckmaschine sowie weitere Ausrüstung zum Gelddrucken sicher.

Die Polizei glaubt, dass die beiden Verdächtigen, zwei bulgarische Staatsbürger, Teil eines größeren kriminellen Netzwerks sind, das mit dem Handel von gefälschten Dollarnoten in die Ukraine und von Euro nach Westeuropa handelt.