Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Mutige Ärzte: Herz-Op, während das Krankenhaus brennt

Von Ana Serapicos
euronews_icons_loading
Mutige Ärzte: Herz-Op, während das Krankenhaus brennt
Copyright  Incêndio
Schriftgrösse Aa Aa

Während eines Krankenhausbrandes hat ein russisches Ärzteteam erfolgreich eine Operation am offenen Herzen zu Ende gebracht, während Feuerwehrleute von außen die Flammen bekämpften. Das Gebäude mit Holzdach in der fernöstlichen Stadt Blagoweschtschensk hatte Feuer gefangen, 60 Patienten wurden evakuiert. Wàhrenddessen operierte ein Team von acht Ärzten weiter und die Feuerwehrleute sorgten dafür sorgten, dass kein Rauch in den OP gelangte.

Die Kontrolle des Brandes wurde durch die Tatsache erschwert, dass im Operationssaal ein Patient am offenen Herzen operiert wurde. Wir haben alle Maßnahmen ergriffen, um alles Notwendige im Wiederbelebungsraum bereitzustellen, und mit einem Spezialfahrzeug haben wir den Operationssaal mit Strom versorgt.
Konstantin Rybalko
Feuerwehr Blagoweschtschensk

Nach der - gelungenen - Operation wurde der Patient aus dem brennenden Gebäude in ein anderes Krankenhaus gebracht. Das Feuer wurde erfolgreich geléscht, die Ärzte und Feuerwehrleute sollen mit einer Auszeichnung geehrt werden.