EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Afghanische Flüchtlinge kommen in Spanien an

Afghanische Flüchtlinge kommen in Spanien an
Copyright Paul White/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Paul White/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sie sollen in andere EU-Länder verteilt werden.

WERBUNG

Spanien hat mehr als 160 Menschen aus Afghanistan ausgeflogen. Eine zweite Maschine startete am Freitagmorgen mit 110 Menschen aus Spanien und Afghanistan an Bord.

Die ersten sind im Aufnahmezentrum in Torrejon in der Nähe der spanischen Hauptstadt Madrid ankommen. Hier sollen insgesamt 1000 Menschen aufgenommen werden. Dann sollen sie in andere EU-Länder verteilt werden.

Der spanische Außenminister José Manuel Albares sagte: "Europa wird oft als langsam und technokratisch kritisiert. Jetzt werden wir ein anderes Europa sehen, das Europa der Werte, an das wir glauben, ein Europa, das seine Werte verteidigt und die Menschen schützt, die an diese Werte glauben."

Tausende Menschen mit gültigen Ausreisepapieren warten am Flughafen Kabul darauf ausgeflogen zu werden. Die Zeit drängt, denn die USA wollen ihren Rückzug am 31. August komplett abgeschlossen haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wo die Liebe hinfällt: Konservativer Bischof liebt Erotik-Autorin

Taliban: Imame in Kabul sollen Zusammenhalt predigen

Spanien: Präsident Erdogan trifft sich mit König Felipe VI.