EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Verhandlungen mit den Taliban: Anstellen bitte

Verhandlungen mit den Taliban: Anstellen bitte
Copyright AP Photo
Copyright AP Photo
Von Manuel Terradillos
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eine deutsche Delegation hat mit hochrangigen Taliban-Vertretern in Katar verhandelt, am Wochenende gab es erstmals seit der Machtübernahme auch direkte Gespräche mit den USA, am Dienstag wollen die Taliban nun auch mit der EU verhandeln.

WERBUNG

Eine deutsche Delegation hat mit hochrangigen Taliban-Vertretern in Katar über sichere Ausreisemöglichkeiten für Menschen in Afghanistan verhandelt. Die Delegation habe erneut betont, „dass die Bundesregierung mit Blick auf zukünftiges Engagement die Taliban an ihren Taten und nicht an ihren Worten messen wird“.

Am Wochenende gab es erstmals seit der Machtübernahme auch direkte Gespräche mit den USA, am Dienstag wollen die Taliban nun auch mit der EU verhandeln. Bei allen Treffen dreht es sich um Menschen- und insbesondere Frauenrechte, die Ausgestaltung des politischen und gesellschaftlichen Prozesses, Sicherheits- und Terrorismusfragen und die Ausreise von Ortskräften. 

Seit der Machtübernahme in Kabul sehen sich die Taliban mit zahlreichen Problemen konfrontiert. Es zeichnet sich eine schwere humanitäre Krise ab, die UN sehen die Wirtschaft kurz vor dem Kollaps. Eine Dürre und der anstehende Winter mit steigenden Treibstoffpreisen verschärften die Situation weiter.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Angriff auf Hochzeit: 3 Tote, um die Musik zu stoppen

"Tragischer Fehler": US-General entschuldigt sich für Drohnenschlag in Kabul

Alltag und Armut in Afghanistan - vom Leben in Kabul unter den Taliban