euronews_icons_loading
Karambolage auf der A3: Sattelschlepper rast auf US-Militärkonvoi

Zu einem verheerenden Auffahrunfall kam es am Montag auf der A3 nahe Parsberg im Landkreis Neumarkt.

Nach Angaben der Polizei rammte ein Sattelschlepper mehrere US-Militärlaster, die sich auf dem Standstreifen befanden. Feuer brach aus und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Unter den beschädigten Fahrzeugen sei Tanklastzug gewesen mit 2500 Litern Düsenkraftstoff, der sich glücklicherweise nicht entzündete.

Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, sei in den Flammen ein Mensch, der Lastwagenfahrer ums Leben gekommen. Das Führerhaus sei komplett zerstört worden.

Acht Angehörige der US-Armee seien vermutlich mit Rauchgasvergiftungen zu einer Kontrolle ins Krankenhaus gekommen.

Warum der Laster aus Deutschland in den Konvoi fuhr, war unklar. Der Lkw sei mit Sägemehl beladen gewesen und habe die Militärfahrzeuge mit voller Wucht gerammt.