euronews_icons_loading
Militär in Taiwan simuliert Angriff

In Taiwan hat das Militär eine Übung mit scharfer Munition durchgeführt. Damit wolle man die Kampfbereitschaft der Truppen und die Feuerkraft der Panzerdivision prüfen. Mehrere Panzer feuerten Geschosse ab, um eine feindliche Invasion vom Meer aus zu simulieren.

Taiwan investiert rund 1,45 Mrd. US-Dollar in 108 Panzer des Typs M1A2T aus den USA. Sie sollen zu den bereits vorhandenen 1.000 Panzern hinzukommen.