Fünf Tote bei Busunfall in Russland

Fünf Tote bei Busunfall in Russland
Copyright أ ف ب
Von Ronald KramsEuronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Unfall ereignete sich auf einer Landstraße in der Nähe des Dorfes Woslebowo, etwa 270 Kilometer südlich von Moskau

WERBUNG

Bei einem Busunfall südlich von Moskau sind in den frühen Morgenstunden fünf Menschen getötet und 21 verletzt worden. Nach Angaben der Behörden ist der Bus gegen den Pfeiler einer Eisenbahnbrücke geprallt. 

Der Unfall ereignete sich auf einer Landstraße in der Nähe des Dorfes Woslebowo, etwa 270 Kilometer südlich von Moskau. Laut Behörden befanden sich insgesamt 49 Fahrgäste an Bord.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

In Kurve überschlagen: Mehr als 20 Tote bei Busunfall in Marokko

Moskau feiert Annexion von Luhansk, Donezk, Cherson und Saporischschja

Taliban in Kasan: Was Russland mit den afghanischen Machthabern bespricht