euronews_icons_loading
"Salon du Chocolat" in Dubai

Renommierte Köche aus aller Welt haben in Dubais Galeries Lafayette den "Salon du Chocolat", eine Schokoladenmesse, eröffnet. Die Models einer Modeschau waren komplett in essbare Kreationen gehüllt.

Ursprünglich stammt die Idee der Schokoladenmesse aus Paris, wo bereits 1994 die erste Veranstaltung dieser Art stattfand. Seitdem hat sie sich zu einer Referenz für Schokoladenkenner weltweit entwickelt, mit Events in New York, Tokio, London, Brüssel, Shanghai und anderen Städten. Nach Beirut ist Dubai die zweite Ortschaft im Nahen Osten.