EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Erdbeben in Rumänien bei Arad und Bulgarien

Ein Erdbeben der Stärke 5,3 hat den Westen Rumäniens erschüttert.
Ein Erdbeben der Stärke 5,3 hat den Westen Rumäniens erschüttert. Copyright ΑΠΕ-ΜΠΕ
Copyright ΑΠΕ-ΜΠΕ
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein Erdbeben der Stärke 5,3 hat den Westen Rumäniens erschüttert. Das Epizentrum lag nahe des Ortes Arad und war in mehreren Ländern zu spüren, darunter in Ungarn, Kroatien und Serbien.

WERBUNG

Ein Erdbeben der Stärke 5,3 hat den Westen Rumäniens erschüttert. Nach Angaben von Bewohner:innen der Region dauerte das Beben nur etwa zehn Sekunden, verursachte aber einige strukturelle Schäden. Tote oder Verletzte gab es nicht.

Das Epizentrum lag nahe des Ortes Arad und war in mehreren Ländern zu spüren, darunter in Ungarn, Kroatien und Serbien. 

In der Stadt Arad wurde mehrere Schäden gemeldet. Nutzer sozialer Medien  posteten Bilder von Putz- und Ziegelteilen, die von Häusern gestürzt waren. Dabei wurden offenbar auch parkende Autos beschädigt. 

Bereits am 22. Mai hatte es in der gleichen Region ein Erdbeben der Stärke 4.6 ohne größere Schäden gegeben. In den kommenden Wochen müsste mit spürbaren Nachbeben gerechnet werden, warnen Wetterstationen.

Separates Erdbeben in Bulgarien

Ein separates Erdbeben wurde in Bulgarien registriert, wo vor 46 Jahren bei einem Beben 130 Menschen in der Stadt Swischtow starben.

Das Dreiländereck Ungarn, Rumänien und Serbien gehört nicht zu den seismisch sehr aktiven Regionen. 

Das Erdbeben von 1977 hatte sein Epizentrum in Rumänien im Kreis Vrancea. Es war mit einer Stärke von 7,2 auf der Richterskala eines der stärksten Erdbeben Europas. Mehr als 1.500 Menschen kamen damals ums Leben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Erdbeben Taylor": Konzerte "erschüttern" Lissabon

Erdgasförderung in Europas größtem Gasfeld eingestellt

Erdbeben erschüttert New York und Umgebung