EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Tel Aviv: Demonstrierende stemmen sich weiter gegen israelische Regierung

Die Polizei in Tel Aviv setzt Wasserwerfer ein
Die Polizei in Tel Aviv setzt Wasserwerfer ein Copyright AP via screenshot
Copyright AP via screenshot
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Proteste gegen die Justizreform der Regierung Netanjahu gehen bereits in den siebten Monat. Nächste Woche soll ein entscheidender Teil der Reform in Kraft treten

WERBUNG

Die israelische Polizei hat erneut Wasserwerfer gegen Demonstrierende in Tel Aviv eingesetzt. Diese hatten während ihres Protests gegen die umstrittene Justizreform der Regierung eine wichtige Verkehrskreuzung in der Stadt blockiert.

Zuvor waren erneut Tausende im Zentrum von Tel Aviv auf die Straße gegangen und hatten dabei eine Autobahn und mehrere Bahnhöfe besetzt.

Die Proteste gegen Ministerpräsident Bejamin Netanjahu gehen bereits in den siebten Monat. In der kommenden Woche soll ein Gesetz verabschiedet werden, das dem Höchsten Gericht die Befugnis nehmen soll, Entscheidungen der Regierung oder einzelner Minister als unangemessen zu bewerten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Tag des Widerstands" in Israel - und ein Hilferuf an Joe Biden

Israeli durch Schüsse im Westjordanland schwer verletzt

Ein Baby mitten auf der Straße und blockierte Autobahnen: Was ist los in Israel?