Leitzins bleibt bis Ende 2019 auf Rekordtief

Leitzins bleibt bis Ende 2019 auf Rekordtief
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent. Das entschied der Rat der Europäischen Zentralbank. Zugleich bietet die EZB Geschäftsbanken erneut langfristige Kredite zu extrem günstigen Konditionen.

WERBUNG

Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent. Das entschied der Rat der Europäischen Zentralbank .

Zugleich bietet die EZB Geschäftsbanken erneut langfristige Kredite zu extrem günstigen Konditionen. Das Programm soll im September 2019 starten.

Dazu EZB-Präsident Mario Draghi:

"Wir haben uns entschieden, eine neue Reihe von vierteljährlich ausgerichteten längerfristigen Refinanzierungsgeschäften zu starten. Sie sollen im September dieses Jahres beginnen, im März 2021 enden und eine Laufzeit von zwei Jahren haben. Diese neuen Geschäfte werden dazu beitragen, die Kreditbedingungen und die Geldpolitik anzuschieben".

Die Aussichten für die Konjunktur sind trübe. Internationale Handelskonflikte bremsen den Welthandel, zudem sorgen die Unwägbarkeiten des Brexits für Verunsicherung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Europas Verteidigungs-Dilemma: Wie wägt man Kosten und Nutzen ab?

Ex-Krypto-Mogul Sam Bankman-Fried zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt

Europas Waffenimporte fast verdoppelt, Frankreich überholt Russland beim Export von Waffen