EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Extremes Zeitgefühl im All: Wenn Monate wie Stunden vergehen

Extremes Zeitgefühl im All: Wenn Monate wie Stunden vergehen
Copyright Flickr
Copyright Flickr
Von Johannes Pleschberger
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Luca, unser Weltraumkorrespondent, beantwortet ihre Fragen zum Leben im Weltall.

WERBUNG

Bereits seit Oktober sammeln wir eure Fragen, um sie dem Euronews-Weltraumkorrespondenten und ESA-Astronauten Luca Parmitano zu stellen. Hunderte sind bereits über Facebook, Twitter, Instagram und Reddit eingetroffen.

Vom meist benutzten Sinn bis zum Weltraumfurz

Darunter etwa die 10-jährige Juliette, die fragt, welchen seiner fünf Sinne Luca im Weltraum am meisten benutzt. Auch humorvolle Fragen waren dabei, zum Beispiel "Wie furzt man im Weltraum?".

Luca hat seine Lieblingsfragen ausgewählt und beantwortet sie in unserer wöchentlichen Serie namens Ask Our Astronaut.

Die heutige Frage kommt von @drunkhussar und lautet:

"Wie nimmst du die Zeit war?"

In dieser Folge erzählt uns Luca Parmitano mehr über die Zeitwahrnehmung in der Internationalen Raumstation.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Drei RaumfahrerInnen von der ISS zurück auf der Erde

Neues von der internationalen Raumstation ISS

Experimente in der Schwerelosigkeit: Ein 3D-Drucker zur Herstellung menschlicher Organe im Weltraum