Video

euronews_icons_loading
Auf dem Gelände sind neben zahlreiochen Einsatzkräften auch mehrere Kräne im Einsatz