EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Lionel Messi bei der Vorstellung in Fort Lauderdale
Zuletzt aktualisiert:

Video. Nur das Weihwasser fehlte: Lionel Messi frenetisch in Florida gefeiert

Lionel Messi ist in seiner neuen Fußball-Heimat Florida angekommen. Mit einem Feuerwerk und einer auch sonst Hollywood-reifen Show begeisterte der argentinische Weltmeister die Massen im  DRV PNK Stadium in Fort Lauderdale. Es bietet Platz für 20 000 Fans, aber nur 18 000 verfolgten die Vorstellung der neuen "Nummer 10" von Inter Miami. Auch seine Kinder und seine Frau stellten sich dem Blitzlichtgewitter. 

Lionel Messi ist in seiner neuen Fußball-Heimat Florida angekommen. Mit einem Feuerwerk und einer auch sonst Hollywood-reifen Show begeisterte der argentinische Weltmeister die Massen im  DRV PNK Stadium in Fort Lauderdale. Es bietet Platz für 20 000 Fans, aber nur 18 000 verfolgten die Vorstellung der neuen "Nummer 10" von Inter Miami. Auch seine Kinder und seine Frau stellten sich dem Blitzlichtgewitter. 

Miteigentümer von Inter Miami ist der ehemalige englische Fußballstar David Beckham. Messi unterschrieb einen Vertrag bis 2025. In dem Jahr soll auch das erste eigene Stadion des Vereins in Miami fertiggestellt werden. Bis dahin heißt es weiterhin Ausweichen nach Fort Lauderdale, das rund eine Autostunde von Miami entfernt liegt.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG