In Florenz kamen die Köpfe der europäischen rechtsaußen Parteien zusammen.

Video. Europäische Rechte arbeiten an einem "anderen Europa"

In Florenz kamen die Köpfe der europäischen rechtsaußen Parteien zusammen. Die AfD entsandte ihren Ko-Vorsitzenden Tino Chrupalla.