Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj und seine Frau, Olena Selenska, haben die Aktivisten geehrt, die zwischen 2013 und 2014 bei den Maidan-Protesten getötet wurden.

Video. Ukraine 10 Jahre danach: Selenskyj würdigt die Maidan-Aktivisten

Die "Himmlische Hundertschaft“ – so werden die mehr als 100 Aktivisten genannt, die bei den Maidan-Protesten zwischen 2013 und 2014 brutal getötet wurden. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj würdigte sie am Gedenkkreuz im Zentrum von Kiew.

Aktuelles Video