EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Weber und Tschopp roc(k)en die Alpen

Weber und Tschopp roc(k)en die Alpen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

4500 Mountainbiker pilgerten am Wochenende in die Hochsavoyen. Dort, wo im Winter Ski gefahren wird, machten sich die Querfeldeinfahrer ans Werk. Roc

WERBUNG

4500 Mountainbiker pilgerten am Wochenende in die Hochsavoyen. Dort, wo im Winter Ski gefahren wird, machten sich die Querfeldeinfahrer ans Werk. Roc des Alpes heißt die Veranstaltung.

Es gewann der Deutsche Sascha Weber, der die 51 Kilometer in zwei Stunden, 45 Minuten und 54 Sekunden absolvierte.

Marathon-Vize-Europameister Sascha Weber (Orbea-smp) hat am Sonntag unter spektakulären Umständen in La Clusaz… http://t.co/48lnbPlKfb

— Velototal_NEU (@Velototal_neu) 15. Juni 2015

Den Sieg beim Roc-Marathon sicherte sich Johann Tschopp. Der Schweizer ist Radsportfreunden als ehemaliger Profi auf der Straße bekannt. Im Jahr 2010 gewann er eine Etappe beim Giro d’Italia und 2013 die Bergwertung bei der Fernfahrt Paris-Nizza.

IAM PROUD – IAM Mountain Tschopp – J.Tschopp remporte le Roc Marathon à la Clusaz devant son partenaire A.Rapillard! http://t.co/etawQCQFnY

— ✚ Team IAM Cycling (@IAM_Cycling) 14. Juni 2015

Alle Ergebnisse von Roc des Alpes

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Jeu, set et match: Alcaraz - Zverev bleibt nur das Silbertablett

Warum greift der Innenminister Fußballstar Karim Benzema wegen eines Gaza-Tweet an?

Gastgeber Frankreich ist raus: Rugby-Weltmeister Südafrika nach 29:28-Sieg im Halbfinale