Israel: Forscher entziffern auf stark verkohlter Schriftrolle Bibeltexte

Israel: Forscher entziffern auf stark verkohlter Schriftrolle Bibeltexte
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Israelische und amerikanische Forscher haben auf einem Pergament Bibeltexte aus dem Alten Testament entdeckt. Die kleine, stark verkohlte

WERBUNG

Israelische und amerikanische Forscher haben auf einem Pergament Bibeltexte aus dem Alten Testament entdeckt.

Die kleine, stark verkohlte Schriftrolle ist fast anderthalbtausend Jahre alt.

Gefunden wurde sie schon 1970; erst jetzt hatte man aber die technischen Möglichkeiten, um die Schrift zu entdecken und zu entziffern.

Durch ihren verkohlten Zustand lässt sie sich nicht aufrollen; die neuen Verfahren machen das aber virtuell möglich.

Dazu gehört ein neuartiges Tomografie-Verfahren einer israelischen Firma ebenso wie die Bildbearbeitung, die an einer amerikanischen Universität ausgeführt wurde.

Dadurch ließ sich auf der Rolle bisher der Anfang des 3. Buch Mose entdecken.

Was sie noch enthalten könnte, wird nun erforscht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Anschlag nahe Jerusalem: Palästinenser feuern auf Autobahn um sich

Demonstration in Jerusalem für Freilassung der Hamas-Geiseln

"So darf es nicht weitergehen": Geisel-Angehörige stürmen die Knesset