Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Korruption: Ermittlungen in Bolivien intensiviert

Korruption: Ermittlungen in Bolivien intensiviert
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Festnahme des Präsidenten des bolivianischen Fußballverbandes FBF, Carlos Chavez, weiten sich die Ermittlungen wegen mutmaßlicher Bestechung und Unterschlagung aus.

Die Strafverfolgungsbehörden veranlassten eine Durchsuchung des FBF-Hauptquartiers in Cochabamba.

Als Grund für die Razzia wurde mangelnde Kooperationsbereitschaft des Verbandes mit der zuständigen Staatsanwaltschaft angegeben.

Im Kern der Ermittlungen geht es um verschwundene Hilfsgelder für die Angehörigen eines getöteten Fußballfans.