Eilmeldung
This content is not available in your region

Korruption: Ermittlungen in Bolivien intensiviert

euronews_icons_loading
Korruption: Ermittlungen in Bolivien intensiviert
Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Festnahme des Präsidenten des bolivianischen Fußballverbandes FBF, Carlos Chavez, weiten sich die Ermittlungen wegen mutmaßlicher Bestechung und Unterschlagung aus.

Die Strafverfolgungsbehörden veranlassten eine Durchsuchung des FBF-Hauptquartiers in Cochabamba.

Als Grund für die Razzia wurde mangelnde Kooperationsbereitschaft des Verbandes mit der zuständigen Staatsanwaltschaft angegeben.

Im Kern der Ermittlungen geht es um verschwundene Hilfsgelder für die Angehörigen eines getöteten Fußballfans.