Tödlicher Überfall auf US-Bundesbehördenhaus in Manhattan

Tödlicher Überfall auf US-Bundesbehördenhaus in Manhattan
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In New York hat ein Mann den Wachmann eines Gebäudes, in dem mehrere Bundesbehörden untergebracht sind, erschossen. Der 60-jährige Amerikaner aus dem

WERBUNG

In New York hat ein Mann den Wachmann eines Gebäudes, in dem mehrere Bundesbehörden untergebracht sind, erschossen. Der 60-jährige Amerikaner aus dem Bundesstaat New Jersey erschoss sich anschließend selbt. Sein Motiv ist unbekannt. In dem Gebäude befindet sich ein Gericht für Einwanderungsfragen und die für Veteranen zuständige Gesundheitsbehörde.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Chuck Schumer: "Putin wird quer durch die Ukraine und Europa spazieren"

Henry Kissinger im Alter von 100 Jahren gestorben

Schüsse auf palästinensische Studenten in Vermont: 48-Jähriger festgenommen