Eilmeldung
This content is not available in your region

The Brief from Brussels: Malta kündigt Schwerpunkte seiner EU-Ratspräsidentschaft an

euronews_icons_loading
The Brief from Brussels: Malta kündigt Schwerpunkte seiner EU-Ratspräsidentschaft an
Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Ratspräsidentschaft stellt Malta vor große Herausforderungen.
Der Tradition gemäß kommt die EU-Kommission zu Beginn der Ratspräsidentschaft eines Mitgliedslandes mit der jeweiligen Regierung zusammen. Am 1. Januar hat Malta das sechsmonatige Amt übernommen, die gemeinsame Politik der Mitgliedsstaaten zu koordinieren. Der Inselstaat kündigte seine Schwerpunkte an.
Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.