Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Jede Menge Schnee in Deutschland und der Schweiz

Jede Menge Schnee in Deutschland und der Schweiz
Schriftgrösse Aa Aa

In Deutschland wie in Köln und in anderen Teilen Nordrhein-Westfalens hat starker Schneefall am zweiten Adventssonntag für Behinderungen im Straßenverkehr gesorgt. Die Winterdienste waren ab den Morgenstunden im Einsatz, um den Schnee zu räumen. Im Laufe des Tages wurden aus den Flocken zusehends Tropfen, Schneefall wich Regenschauern.

Auch Frankfurt am Main glich einer Winterlandschaft. Auf dem Flughafen mussten Maschinen enteist werden sowie die Start- und Landebahnen gekehrt werden. Es kam zu erheblichen Verspätungen im Reiseverkehr, zahlreiche Verbindungen fielen aus.

In der Schweiz ging auf manchen Straßen gar nichts mehr: Stillstand statt freie Fahrt, Schnee und Eis sorgten mancherorts für Rutschpartien. Auch auf den Flughäfen Zürich und Bern-Belp mussten viele Maschinen vorerst am Boden bleiben.