Eilmeldung

Eilmeldung

Facebook teilte Daten von bis zu 87 Millionen Nutzern

Sie lesen gerade:

Facebook teilte Daten von bis zu 87 Millionen Nutzern

Facebook teilte Daten von bis zu 87 Millionen Nutzern
@ Copyright :
REUTERS/Noah Berger
Schriftgrösse Aa Aa

Der Facebook-Skandal um die unrechtmäßige Weitergabe von Daten an die Analysefirma Cambridge Analytica weitet sich aus. Der kalifornische Konzern erklärte, weltweit könnten Informationen von bis zu 87 Millionen Mitgliedern betroffen sein, darunter rund 70 Millionen Nutzer allein in den USA.

Für Deutschland errechnete Facebook maximal knapp 310.000 betroffene Profile.

Facebook wusste seit 2015 von dem Datenmissbrauch, gab sich aber mit der Zusicherung von Cambridge Analytica zufrieden, dass die Datensätze gelöscht worden seien.

Die Analysefirma betonte, sie habe die Facebook-Daten nicht für den US-Wahlkampf 2016 genutzt. Cambridge Analytica platzierte damals gezielt Werbung bei Facebook für das Wahlkampfteam von Donald Trump.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird am 11. April zu dem Datenskandal im US-Kongress Rede und Antwort stehen. Sein Unternehmen kündigte bereits weitere Einschränkungen für den Zugang von App-Entwicklern zu Nutzerdaten an.