Eilmeldung

Eilmeldung

Paris: Umweltminister Hulot beklagt Lobby-Einfluss und tritt zurück

Sie lesen gerade:

Paris: Umweltminister Hulot beklagt Lobby-Einfluss und tritt zurück

grab from sujet
Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Umweltminister Nicolas Hulot hat in einem Rundfunkinterview seinen Rücktritt angekündigt.Der 63-Jährige Er begründete seinen Schritt mit mangelnden Fortschritten im Umweltbereich. Über Hulots Rückzug war schon seit Monaten spekuliert worden. Er sagte in Paris:

"Ich werde zum ersten Mal die schwerste Entscheidung meines Lebens treffen. Ich will mich nicht mehr selbst belügen. Ich möchte nicht die Illusion erwecken, dass meine Anwesenheit in der Regierung bedeutet, dass wir der Aufgabe in diesen Fragen gewachsen sind. Und so treffe ich die Entscheidung, die Regierung zu verlassen."

Hulot erklärte, er habe sich in den 14 Monaten im Amt "völlig allein" gefühlt. In Umfragen erzielte Hulot hohe Beliebtheitswerte.

Sein Rückzug ist eine schwere Schlappe für Präsident Emmanuel Macron. Der 40-Jährige hatte vor knapp einem Jahr eine weitreichende Reform der Europäischen Union vorgeschlagen, die aber wegen Blockadehaltungen innerhalb der EU bisher nicht die gewünschten Erfolge zeigt.

Unter Druck steht auch Kulturministerin Françoise Nyssen, die laut einem Bericht der Zeitung "Le Canard Enchaîné" ihre früheren Büros in Paris ohne Genehmigung vergrößern ließ.