Eilmeldung

Ott Tänak ist weiterhin auf der Überholspur

Ott Tänak ist weiterhin auf der Überholspur
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ott Tänak ist weiterhin auf der Überholspur. Der Este hat auch den drittletzten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Wales gewonnen.

Er liegt auch nach neun von 23 Prüfungen auf den schlammigen Waldwegen in Wales vorn. Der WM-Zweite im Toyota Yaris WRC hat 28,8 Sekunden Vorsprung vor dem Tabellenführer Thierry Neuville und 31,3 Sekunden vor dem Finnen Jari-Matti Latvala. Ebenfalls im Toyota ist Esapekka Lappi mit einem Abstand von 4,6 Sekunden hinter Latvala ins Ziel gekommen.

Die letzten beiden Rallyes der Weltmeisterschaft finden in Spanien und Australien statt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.