Eilmeldung

Toter bei Konflikt an Gaza-Grenze

Toter bei Konflikt an Gaza-Grenze
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen an der Grenze zwischen Israel und dem Gaza-Streifen ist ein Palästinenser getötet worden. Der Mann sei von israelischen Sicherheitskräften erschossen worden, teilten palästinensische Behörden mit. Mehr als 40 Personen seien verletzt worden.

Israels Militär zufolge hatten mehr als 8000 Palästinenser an der Grenzanlage demonstriert. In den vergangenen Tagen hat die israelische Luftwaffe Angriffe auf Stellungen der Palästinenserorganisation Hamas in Gaza geflogen. Den Palästinensern wirft das israelische Militär vor, Sprengsätze auf die Grenzbarriere geworfen und Soldaten mit Steinen angegriffen zu haben sowie erneut Raketen auf Israel abgefeuert zu haben.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.