Champions League: FC Barcelona triumphiert

Champions League: FC Barcelona triumphiert
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Halbfinale zwischen dem FC Barcelona und dem FC Liverpool klingt für viele wie ein vorgezogenes Endspiel in der Fußball-Königsklasse. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp tritt im Camp Nou zwar mutig auf - doch am Ende entscheiden Barças Top-Stürmer die Partie.

WERBUNG

Die Reds vom FC Liverpool kassierten am Mittwoch in Barcelona eine heftige 0:3 (0:1)-Niederlage. Der herausragende Lionel Messi (75./82.) und Luis Suárez (26. Minute) schossen den Sieg des bereits feststehenden spanischen Fußballmeisters FC Barcelona heraus.

Jetzt hilft Jürgen Klopp nur noch ein Fußball-Wunder: Das Star-Ensemble aus Barcelona hat die Hoffnungen auf ein erneutes Champions-League-Finale des FC Liverpool mit seinem deutschen Trainer schon fast zunichte gemacht.

Damit steht Liverpool am kommenden Dienstag im Rückspiel an der Anfield Road vor der schier unlösbaren Aufgabe, doch noch das Endspiel am 1. Juni in Madrid zu erreichen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Champions League: Tottenham im Halbfinale - Liverpool gewinnt in Porto

Klopp im CL-Halbfinale - Guardiola raus

Korruptionsvorwürfe: Spaniens Ex-Verbandschef Rubiales festgenommen