Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tierschutzpartei stärkste Kraft in französischer Gemeinde Rottier

Access to the comments Kommentare
Von Renate Birk
Tierschutzpartei stärkste Kraft in französischer Gemeinde Rottier

Eine Überraschung in Frankreich bei den Europawahlen: die Partei für die Tiere, die zum Beispiel von Brigitte Bardot unterstützt wird, kam auf 2,2 Prozent der Stimmen. In Rottier, einer kleinen Gemeinde in Auvergne-Rhône-Alpes in der Region Drôme, ist sie gar die stärkste Partei und das allerdings mit einem Dämpfer: Nur drei Stimmen reichten in der kleinen Gemeinde, um die Partei, die sich für die einsetzt, die keine Stimme haben, für die Tiere, auf Platz 1 zu bringen. Diese drei Stimmen stellen nämlich 23,08 Prozent des Wahlergebnisses in Rottier dar. Damit liegt die "Parti animaliste" vor Benoit Hamon und dem Rassemblement National von Marine Le Pen.

Die Partei freut sich auf Twitter über das Gesamtergebnis: