Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Gehen? Geht so...5 Tage alter Baby-Elefant in Schönbrunn

Der Tierpark Schönbrunn in Wien hat stolz seinen jüngsten Zugang vorgestellt. Das fünf Tage alte Elefanten-Baby ist weiblichen Geschlechts und mittels künstlicher Befruchtung gezeugt worden.

Seine Mutter ist die 27 Jahre alte Elefantendame Numbi, die im Tierpark lebt. Sein Vater ist ein anonymer, wild lebender Artgenosse im fernen Südafrika.

Der Name des Babys wird noch festgelegt. Ihm geht es auch gut, auch wenn die ersten Gehversuche noch etwas wacklig ausfielen. Immerhin schleppt das Baby bereits 90 Kilogramm Körpergewicht mit sich rum. Als Name stehen Dunia oder Phinda zur Auswahl. Darüber abgestimmt werden kann noch bis zum 23. Juli.

Die Mutter, Numbi, kam 2009 aus dem Wuppertaler Zoo nach Wien. Sie brachte zuvor bereits Kibo und Tuluba zur Welt.

Mehr No Comment