EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

10 der besten Tweets zu den Wahlen in Brandenburg und Sachsen

10 der besten Tweets zu den Wahlen in Brandenburg und Sachsen
Copyright EUTERS/Christian Mang
Copyright EUTERS/Christian Mang
Von Kirsten Ripper mit Twitter
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Wie reagieren die Twitter-User auf die Ergebnisse der Landtagswahlen vom 1. September 2019

WERBUNG

Nach der Wahl in Sachsen und Brandenburg sind viele User der sozialen Netzwerke erleichtert darüber, dass die AfD bei den Landtagswahlen nicht die stärkste politische Kraft geworden ist. In Potsdam gab es vor dem Veranstaltungsort der Wahlparty der AfD auch Proteste gegen die Rechtspopulisten. Der AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz hatte vor der Wahl Verbindungen zu Rechsextremen eingestehen müssen.

Während des Interviews von Alexander Gauland taucht im Hintergrund das Poster auf "Rassisten sind keine Alternative".

Ironie gibt es natürlich auch.

Der ehemalige Außenminister von Schweden beobachtet die Landtagswahlen in Deutschland.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

AfD scheitert vor Gericht und bleibt rechtsextremer Verdachtsfall

Saale-Orla-Kreis: AfD-Kandidat verliert Landratswahl in Thüringen

Landtagswahlen in Bayern und Hessen: CDU/CSU an der Spitze, AfD legt zu, SPD und Grüne verlieren