EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 27.9.2019

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 27.9.2019
Copyright 
Von Anja BenczeDeutsche Redaktion Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Heute u.a.: Erster West-Nil-Fall durch Stechmücke auf den Menschen, Stimmen aus Wien kurz vor der Wahl, Schlag gegen Darknet-Kriminelle, UND: Ein neues Gesicht an DFB-Spitze: Fritz Keller verspricht schonungslose Generalinventur

WERBUNG

An diesem Freitag haben wir nach Österreich geschaut kurz vor der Wahl und nicht schlecht über den neuen Rekord des Extremkletters Dani Arnold gestaunt. Die Themen im Überblick:

- Erstmals in Deutschland: Übertragung des West-Nil-Virus durch Stechmücke auf den Menschen nachgewiesen

- Österreich vor der Wahl: Umfragen sehen Ex-Kanzler Kurz vorn, aber wer wird Koaltitionspartner? Stimmen aus Wien kurz vorm Urnengang

- Schlag gegen Darknet-Kriminelle: Ermittler heben Server in Ex-Nato-Bunker aus

- UND: Ein neues Gesicht an der Spitze des DFB: Fritz Keller tritt Nachfolge von Reinhard Grindel an und verspricht schonungslose Generalinventur

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf Facebook, Twitter und Instagram!

Oder abonnieren Sie unseren euronews-Newsletter auf WhatsApp:

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Diese 10 Themen dominieren die Wahl in Österreich

Österreich-Wahl: Schlagabtausch in Elefantenrunde

"Betteln und bitten": Großbritannien macht EU-Bürgern das Leben schwer