Eilmeldung
This content is not available in your region

Französischer Filmstar Anna Karina mit 79 Jahren gestorben

Französischer Filmstar Anna Karina mit 79 Jahren gestorben
Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Filmstar Anna Karina ist tot. Sie galt als Ikone der Nouvelle-Vague. Ihre Markenzeichen waren eine Ponyfrisur, blasser Teint und ihre großen blauen Augen.

Die aus Dänemark stammende Schauspielerin starb am Samstag in Paris im Alter von 79 Jahren an Krebs.

Mit 17 Jahren nach Paris

Am bekanntesten ist Karina für Filmrollen geworden, die sie mit ihrem zeitweiligen Ehemann Jean-Luc Godard in den 1960er Jahren drehte. Unter der Regie des heute 89-Jährigen spielte sie in sieben Filmen mit. Zu den berühmtesten zählen "Eine Frau ist eine Frau" und "Elf Uhr nachts", in dem sie an der Seite von Jean-Paul Belmondo auftrat.

Karina war mit 17 Jahren nach Paris gegangen, wo sie unter anderem für die Modeschöpfer Coco Chanel und Pierre Cardin als Model arbeitete und für Werbung posierte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.