Timmermans' Liebesbrief an Großbritannien

Timmermans' Liebesbrief an Großbritannien
Copyright APVirginia Mayo
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sein Liebesbrief wurde in der britischen Tageszeitung "The Guardian" veröffentlicht. Darin vergleicht er sich mit einem sitzengelassenen Liebhaber.

WERBUNG

Gut einen Monat vor dem geplanten Brexit hat der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, einen offenen Brief an Großbritannien geschrieben.

Sein Liebesbrief wurde als Gastbeitrag in der britischen Tageszeitung "The Guardian" veröffentlicht. Darin vergleicht er sich mit einem sitzengelassenen Liebhaber.

Er habe sich in das Vereinigte Königreich verliebt, als er auf eine britische Schule in Rom gegangen sei, schreibt Timmermans.

Weiter heißt es:

Ich kenne deine Stärken und Schwächen. Du kannst großzügig, aber auch geizig sein. Ich weiß, dass du dich für einzigartig und anders hältst. Vielleicht bist du das in vielerlei Hinsicht, aber vielleicht weniger als du denkst.

Am Ende des Briefes macht er Großbritannien das Angebot, jederzeit in die Europäische Union zurückkehren zu können.

Premierminister Boris Johnson will sein Land am 31. Januar aus der Staatengemeinschaft führen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mehr als nur Brexit: Boris Johnsons große Pläne

Brexit im Eiltempo: Britischer Premier Boris Johnson gibt Gummi

Frans Timmermans - die ewige Nummer zwei der EU-Kommission